Projektträger

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) setzt sich seit vielen Jahren als bundesweit tätiger Umwelt- und Verbraucherschutzverband für die Vermeidung von Abfällen und, soweit diese nicht vermeidbar sind, für deren möglichst hochwertige Verwertung und den Schutz des Klimas ein.

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) ist eine unabhängige, nichtstaatliche Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation in Deutschland. Sie wurde 1975 gegründet. Schwerpunkte der Projektarbeit im Bereich Kreislaufwirtschaft sind die Förderung von Ansätzen zur Vermeidung von Abfällen, die Verbesserung der Getrennterfassung von Wertstoffen, deren möglichst hochwertige stoffliche Nutzung und die Schließung von Kreisläufen. Darüber hinaus setzt sich die DUH in weiteren Bereichen aktiv für den Erhalt der Natur, die Reinhaltung der Luft und den Ausbau regenerativer Energien ein.